Schienentherapie

Schienen aus Kunststoff werden in der Zahnmedizin aus verschiedenen Gründen angefertigt.

  1. Schutzschienen (Schutz vor Zahnhartsubstanzverlust beim Zähneknirschen)


  2. Aufbissschiene bei Kiefergelenksproblemen (Schmerzen, Knacken)


  3. Bisshebung (während einer komplexen Behandlung,
    wenn die Bisshöhe verloren gegangen ist)


  4. Bleichschienen (als Trägermaterial beim Zähnebleichen)


  5. Provisorium, wenn Zähne verloren gegangen sind...

    mehr (PDF)

Konservierende Zahnmedizin
(Prophylaxe, Kariologie, Endodontie,
Traumatologie)


Zahnärztliche Chirurgie

Parodontologie

Ästhetische Zahnmedizin
(Bleaching, Veneers, Zahnstellung,
Zahnschmuck)


Rekonstruktive Zahnmedizin
1. Festsitzend: Kronen, Brücken, Veneers
2. Abnehmbar: Total-, Teil- und
    Hybridprothesen


Implantologie

Kinderzahnmedizin

Gerodontologie

Schienentherapie

Lachgasbehandlung

Wissenswertes
Aufbau des Zahnes


home praxis team behandlung tarif kontakt links